Skip to content

Warum Vitelotte deine neue Lieblings Kartoffel ist

Posted in Essen und Trinken

Mit Kartoffeln, egal welcher Sorte, kann man nie etwas falsch machen. Ob als knackiger Salat, als knusprige Beilage zu einem saftigen Burger oder als gesunde Alternative zum Brathähnchen, Kartoffeln sind immer die beste und erste Wahl für alle. Weiß-, Gold- oder Süßkartoffeln, alle stehen hinter dir. Aber wenn Sie einmal eine perfekt zubereitete schwarze Vitelotte probiert haben, gibt es kein Zurück mehr. Schließlich kann eine schöne Schüssel mit cremigem Kartoffelpüree in lila Farbe nie schief gehen.

Ja, lila! Lila sowie lecker! Und wir sind hier, um Ihnen alles darüber zu erzählen, damit Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf dem Bauernmarkt eine schwarze Vitelotte kaufen können, um Ihren Esstisch bunt und aufregend zu gestalten.

Was ist Schwarze Vitelotte?

Schwarze Vitelotte, auch als “Lila Kartoffeln” bekannt, sind mittelgroße Knollen, die zur Kartoffelfamilie gehören. Mit einem dunklen, schwarzen Äußeren und einem hellvioletten Inneren haben diese Kartoffeln eine zylindrische Form und eine glatte Textur von innen nach außen. Wenn sie gekocht werden, behalten sie ihre schöne violette Farbe und geben einen köstlichen Geschmack, der an Kastanien erinnert.

Warum sollten Sie sie haben?

Wenn Sie nach einer gesunden Kohlenhydratoption suchen, sind lila Kartoffeln der richtige Weg. Neben wichtigen Vitaminen wie Vitamin C und B-Vitaminen ist dieses Gemüse reich an Nährstoffen wie Eisen, Magnesium und vor allem Folsäure, die alle für ein gesundes Wachstum entscheidend sind. Darüber hinaus sind lila Kartoffeln auch extrem reich an Antioxidantien und helfen dem Körper mit ihrem hohen Nährwert gesund und frisch zu bleiben.

Wie können Sie sie kochen?

Wenn Sie denken, dass es schwierig ist, einen Haufen schwarzer Vitelottes zu kochen, dann liegen Sie sicherlich falsch. Sie sind nicht nur extrem einfach zu kochen, sondern können in jedem Rezept, das du befolgst, auch leicht durch normale Kartoffeln ersetzt werden. Sie können sie kochen, braten und backen und erhalten die gleichen Ergebnisse wie mit einer Handvoll goldbrauner Kartoffeln.

Wenn Sie einen schönen Sommer Kartoffelsalat haben möchten, müssen Sie nur die gleiche Menge lila Kartoffeln reinigen, die Haut entfernen und sie einfach in kochendes Wasser geben, bis sie weich sind. Wenn Sie fertig sind, können Sie sie in mundgerechte Stücke schneiden und in Ihrem Lieblingsdressing werfen, um einen köstlichen Sommersalat zu genießen.

Wenn Sie jedoch in einer kalten Winternacht nach einer wärmeren Option suchen, ist eine Kartoffelsuppe aus schwarzen Vitelottes eine der besten Optionen auf dem Markt. Alles, was Sie tun müssen, ist das gleiche Rezept wie bei anderen Kartoffelsorten zu befolgen und zu genießen!

Zum Glück sind lila Kartoffeln das ganze Jahr über erhältlich und Sie können sie überall in Lebensmittelgeschäften leicht finden. Wenn Sie also vorhaben, bald einen zu besuchen, um Lauch, Mais oder ein anderes Gemüse zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, auch lila Kartoffeln zu kaufen, damit Sie zum Abendessen eine lebendige Farbe mit erstaunlichem Geschmack haben. Vertrauen Sie uns, Sie möchten nichts verpassen.