Skip to content

Wie Sie Ihre Reise nach Mallorca interessanter gestalten

Posted in Urlaub

Mallorca ist die größte Insel Spaniens. Sie ist auch die zweitgrößte Insel Spaniens und zieht jedes Jahr viele Touristen an. Auf Mallorca gibt es einige der schönsten Sandstrände, Fahrradrouten, Kalksteingebirge, schöne Städte, landschaftlich reizvolle und schöne Küstenfahrten und eine Menge frischer Produkte und vieles mehr. Sie haben also viel, was Sie sich während Ihres Besuchs auf Mallorca gönnen können. Es wird nicht viel Zeit bleiben, um sich zu langweilen. Mallorca ist eine perfekte Insel, um ein Auto zu mieten. Die Straßen sind schön und es ist einfach, auf der Insel zu fahren. Sie können die Preise für Mietwagen hier vergleichen: www.autospain.de. Es gibt auf der Insel viele Autovermieter und die Preise sind niedrig.

 

Hier sind die besten Dinge, die Sie tun und besuchen können, während Sie auf dieser Insel sind, damit Sie Ihre Tour aufpeppen und genießen können!

Die Altstadt von Palma de Mallorca erkunden

Palma De Mallorca ist voll von einigen der besten Cafés, Einkaufszentren der Spitzenklasse und pulsierenden Vibes, die sich durch diesen Ort ziehen. Dieser Ort ist voll von Kunst und Kultur und hat viel zu entdecken. Die beeindruckendste und schönste Kathedrale dieser Stadt ist die Kathedrale Santa Maria von Palma. Sie ist bei den Einwohnern gewöhnlich als La Seu bekannt. Sie müssen jedoch bedenken, dass das Klima in Palma tagsüber sengend ist. Daher ist die beste Zeit, um diese Stadt zu erkunden, entweder am frühen Morgen oder nach den Hauptmittagsstunden. Am Abend erhellen viele Restaurants diese Stadt und man erlebt eine sehr fröhliche Umgebung.

Schnorcheln auf Santa Catalina

Eine der besten und unglaublichsten Möglichkeiten, Ihre Zeit auf Mallorca zu genießen, ist das Schnorcheln. Schnorcheln Sie und entspannen Sie sich auf Mallorca bei fantastischem Essen und Wein. Es gibt viele Unternehmen, die Ihnen halb- und ganztägige Dienstleistungen zum Schnorcheln und zur Tagesplanung anbieten. Santa Catalina plant Ihren ganzen Tag für Sie. Um 9.30 Uhr können Sie zum Schnorcheln aufbrechen und bis zum Mittag zu einigen der köstlichsten Mahlzeiten zurückkehren. Das ist die perfekte Definition eines aufregenden Tages!

Durchstreifen Sie die Straßen von Soller und GENIESSEN Sie es!

Soller ist ein fantastischer Ort, den Sie während Ihres Aufenthalts auf Mallorca besuchen können. Sie müssen sich vielleicht ein wenig anstrengen, um hierher zu gelangen, aber das ist das richtige für den Spaß! Während der Reise bekommen Sie viel zu sehen, und wenn Sie dort ankommen, werden Sie die Atmosphäre dieser Stadt lieben. Soller ist voller Bauernhäuser und Hütten. Dieser Ort ist aufgrund seiner Authentizität so einzigartig, dass ein Spaziergang durch ihn und das Fotografieren schöner Bilder Spaß machen wird. Sie werden auch mit den Einheimischen hier interagieren, wenn sie frische Produkte nach Hause bringen. 

 

Die Hauptstraße von Soller ist die Plaza Constitucio. Dieser Platz ist voller niedlicher Cafés, hübscher Eisdielen und hat eine auffällige Architektur. Sie werden den Anblick der typisch spanischen Wohnungen bewundern, und wir empfehlen Ihnen, einige Fotos mit ihnen zu machen, denn sie sind wirklich ästhetisch.

Besuchen Sie Calo Des Moro

Calo Des Moro wird Sie dazu bringen, sich in den Satz zu verlieben, der Ihnen sagt, dass Sie sich eher in die Reise als in das Ziel verlieben sollen. Dieser Strand ist einer der meistfotografierten Strände Mallorcas, Spanien. Sie wissen also, dass Sie ihn unbedingt besuchen müssen, oder? Der schwierige und lustige Teil kommt hier zum Tragen. Die Anfahrtsbeschreibung ist etwas kompliziert, deshalb empfehlen wir Ihnen, früh morgens aufzubrechen, damit Sie rechtzeitig dort ankommen. Sobald Sie das Auto geparkt haben, folgen Sie am besten den Menschenmengen in Richtung Wasser. Das wird bequemer sein.  

 

Auf Mallorca gibt es viel zu entdecken und zu erforschen. Damit Ihr Besuch unterhaltsam und voller Leben ist, sollten Sie auf jeden Fall schnorcheln und den Strand Calo Des Moro besuchen. Sie können auch den Strand von Formentor besuchen und in den Naturpark Mondrago gehen. Und wenn Sie einen tollen Ort zum Mittagessen suchen, dann empfehlen wir Ihnen, einmal in Santanyi zu essen!

https://www.autospain.de/